Unsere Vorteile
Trusted Shops Garantie
Montageservice
kompetente Beratung
günstige Preise
Menü
Wolff Finnhaus Halbrundglas für Saunafass 235 cm
Produkt:Wolff Finnhaus Halbrundglas
Montage:in der Rückwand Diesen Artikel erhalten Sie nur zum Sonderpreis bei gleichzeitiger Bestellung eines Saunafasses!
z.B. 24 Monate Raten a 43,21 €

Wolff Finnhaus Halbrundglas für Saunafass 235 cm

310850

einzigartiges Halbrundglas in der Rückwand für Saunafass de Luxe

mehr lesen
959,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei ab 100 € innerhalb DE

Lieferzeit 3 - 4 Wochen

Einzelpreis
959,00 €
z.B. 24 Monate Raten a 43,21 €
einzigartiges Halbrundglas in der Rückwand. Artikel nur lieferbar bei gleichzeitiger... mehr
Produktinformationen "Wolff Finnhaus Halbrundglas für Saunafass 235 cm"

einzigartiges Halbrundglas in der Rückwand für Saunafass de Luxe

einzigartiges Halbrundglas in der Rückwand. Artikel nur lieferbar bei gleichzeitiger Bestellung eines Saunafasses der de Luxe-Serie von Wolff. Ein nachträglicher Einbau ist nicht mehr möglich.
Zusatzinformationen zum Lieferumfang
Lieferumfang
Produkt:Wolff Finnhaus Halbrundglas
Montage:in der Rückwand

Gut zu Wissen
Gut zu Wissen
Vorbereitung der Stellfläche:
Fundament Außensauna:
Als Fundament empfehlen wir eine Fundamentplatte. Sie sollte geringfügig größer als der Unterlegerplan sein. Weiterhin sollte diese Platte mindestens 10 cm höher als der umgebende Boden sein. Dies dient als Spritzschutz. Die Unterleger müssen zu einem rechtwinkligen Viereck verlegt werden. Jeder Unterleger ist fest mit dem Fundament zu verbinden. Dies dient der Windsicherung. Die Verpackungsfolie Ihres Hauses schneiden Sie in ca 65 mm breite Streifen und legen diese unter die Unterleger als Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit. Hier können Sie alternativ auch Dachpappe verwenden. Für weitergehende Fragen zur Fundamenterstellung stehen wir Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung.
Wichtig: Der sorgfältig vorbereitete Untergrund ist eine Voraussetzung für die Passgenauigkeit beim Zusammenfügen der Bauteile. Wer hier Fehler macht, bekommt leicht Schwierigkeiten beim Aufbau, die zu Lasten der Stabilität und der Optik des Hauses gehen können. Ein sorgfältig erstelltes Fundament ist der erste Schritt zu einem langlebigen Gartenhaus.
Behandlung der Saunahauses von Außen:
Türen und Fenster, welche keinen Kontakt mit der Saunakabine haben müssen immer allseitig behandelt werden. Anschließend versehen Sie Ihr Saunahaus von Außen mit einem zweifachen Schutzanstrich z.B. einer unsere hochwertigen Holzschutzlasuren oder einer Holzschutzfarbe Ihrer Wahl. Nur so haben Sie lange Freude an Ihrem Produkt. Die Behandlung des Holzes verhindert ein zu schnelles Austrocken und schützt dieses vor UV - Strahlung sowie vor Schädlingsbefall. Passende Farben und Zubehör finden Sie in unserer Kategorie „Farbwelten". Spätestens alle zwei Jahre sollten Sie den Schutzanstrich überprüfen. Diese Pflege-Empfehlungen gelten ausschließlich für Häuser im Außenbereich.
Bei farbigen Häusern müssen lediglich die naturbelassenen Holzstellen und -teile nachbehandelt werden.
Wurden diese Pflegemaßnahme nicht sachgemäß durchgeführt, kann es zum Verziehen/Formveränderungen kommen, die keinen Beanstandungsgrund erfüllen.
 
Behandlung des Saunahauses von Innen:
Von einer Innenbehandlung sehen Sie bitte ab, da hiermit die Atmung des Holzes beeinträchtigt werden kann. Die Liegeflächen der Saunabänke lassen sich zur besseren Reinigung entnehmen. Eventuell austretende Harzaustritte aus dem Holz können Sie mit einem acetongetränkten Lappen entfernen. Bitte sorgen Sie für eine ausreichende Belüftung des Raumes. Nach jedem Saunagang soll die Sauna gut durchtrocknen. Legen Sie bitte stets Handtücher auf die Sitzbank. Zur regelmäßigen Reinigung empfehlen wir Ihnen einen separat erhältlichen Saunareiniger.
 
Farbmengen berechnen leicht gemacht:
Sie möchten Ihr Gartenhaus streichen, wissen aber nicht wieviel Farbe Sie benötigen?
Befolgen Sie unsere 3 Schritte und Sie wissen in Handumdrehen wieviel Farbe notwendig ist.
1. Maße raussuchen: Sie finden die Außenmaße in den technischen Details direkt unter Ihrem Artikel.
2. Berechnung: In diesem Schritt ermitteln wir wie groß die zu streichende Fläche ist. Als erstes nehmen wir die Breite unseres Hauses mal die Höhe.
Formel: A x C = D (m² Wand Ansicht Vorne)
Danach nehmen wir die Tiefe unseres Hauses mal die Höhe. (Ansicht von Seite)
Formel: B x C = E (m² Wand Ansicht Seite)
Die beiden ermittelten Quadratmeter addieren wir.
Formel: D + E = F (m² Ansicht Vorne + Ansicht Seite)
Da unser Gartenhaus jeweils zwei identische, gegenüberliegende Wände hat verdoppeln wir unser Ergebnis.
Formel: F x 2 = G (gesamte zu streichende m²)
3.Farbmengenermittlung
Super, das war ja ganz einfach! Sie sind schon fast an Ihrem Ziel.
Sie haben sich jetzt für Ihre Farbe entschieden. Um zu ermitteln wieviel Farbe Sie benötigen, überlegen Sie kurz wie der Zustand Ihres Holzes ist. Ist es gehobelt, teilgesägt oder verwittert?
Damit das Holz Ihres Gartenhauses ausreichend geschützt ist, wird es zweimal gestrichen. Beim ersten Anstrich benötigen wir mehr Farbe als beim zweiten Anstrich.
Sie Addieren die Liter pro Quadratmeter vom ersten und vom zweiten Anstrich.
Formel:
Anstrich 1 + Anstrich 2 = H (gesamt Menge l/m²)
Nun ermitteln wir die Benötigte Farbmenge für unser Haus. Wir multiplizierten die im zweiten Schritt errechnete gesamt Fläche mit der gesamten Menge der Farbe.
Formel:
G x H = I (gesamt Liter Farbe)
Eine Innenbehandlung empfehlen wir Ihnen nicht, da hiermit die Atmung des Holzes beeinträchtigt werden kann. Die Liegeflächen der Saunabänke lassen sich zur besseren Reinigung entnehmen. Eventuell austretende Harzaustritte aus dem Holz können Sie mit einem acetongetränkten Lappen entfernen. Bitte sorgen Sie für eine ausreichende Belüftung des Raumes. Nach jedem Saunagang soll die Sauna gut durchtrocknen. Legen Sie bitte stets Handtücher auf die Sitzbank. Zur regelmäßigen Reinigung empfehlen wir Ihnen einen separat erhältlichen Saunareiniger.
Stromanschluss:
Für den Anschluss der Saunaöfen ist ein Starkstromanschluss (3 NAC 400 Volt) erforderlich. Beachten Sie, dass bei einigen Sauna-Öfen ein 230 Volt IV, PE möglich ist. Die Sauna darf nur für den privathäuslichen Gebrauch verwendet werden. Die bauseits vorhandene Zuleitung muss lang genug sein, dass diese auf der Decke der Sauna im Bereich der Türe mit dem Silikonkabel zum Steuergerät verbunden werden kann. Für weitere Hinweise, auch zum Kabelverlauf, helfen wir Ihnen gerne weiter. Die Elektroinstallation aller Sauna Öfen und Steuergeräte darf nur von einem zertifiziertem Elektrofachmann vorgenommen werden.
Für den Aufbau benötigen Sie nur wenig Werkzeug: Kreuz- evtl. Torx-Schraubendreher, Akkuschrauber, Holzbohrer, Bohrmaschine, Kombizange, Teppichmesser, Säge, Zollstock, Wasserwaage, Schnur, Hammer, Bleistift, evtl. Leim, evtl. Zwingen und eine Leiter.
Alle notwendigen Schrauben und Beschläge sind im Bausatz enthalten.
Lieferung und Montage:
Der Anfahrtsweg muss für einen LKW bis 40 Tonnen befahrbar sein. Die Entladung erfolgt durch die beauftragte Spedition frei Bordsteinkante.
Weitere Informationen finden Sie unter "Zahlung und Versand".
Garantie:
Durch die Verwendung exzellenter Holzqualität wird schon bei der Gewinnung der Rohstoffe der Grundstein für die Premium-Qualität gelegt. Die Verarbeitung der verwendeten Hölzer findet auf hochmodernen, computergesteuerten Abbundanlagen statt. Deshalb erhalten Sie auf dieses Produkt eine Herstellergarantie von 5 Jahren auf die Konstruktion. Auf alle elektronischen Bauteile erhalten Sie eine Garantie von 2 Jahren.
Alle unsere Produkte sind ausschließlich für den privathäuslichen Gebrauch zugelassen. Sollte das Produkt dennoch eine gewerbliche Verwendung erfahren, so ist die Haftung sowie Garantie ausgeschlossen.